Prozesse

Lesezeit: 11 Minuten

🌟 Einführung

Diese Dokumentation beinhaltet alle internen Prozesse von changeclickers. Sie helfen uns dabei, effizienter und strukturierter zu werden. Aus demselben Grund verfassen wir unsere Dokumente direkt auf changeclickers.com. In unseren Augen ist es der einfachste, schnellste und transparenteste Weg. Zumal sich unsere Webseite wie aus Geisterhand in die von uns gewählten Sprachen übersetzt.

Um unsere Einführung abzurunden möchten wir erwähnen, dass wir bei changeclickers unsere Arbeit bestmöglich automatisieren.

🧠 Projekteorganisation

Jede der folgenden Punkte ist mit weniger als 300 Zeichen zu beantworten:

  1. Hilfswerk
  2. Herausforderung
  3. Handlungsbedarf
  4. Ziel
  5. Massnahmen
  6. Wirkungsgebiet

🎛️ Projektekontrollen

Unangekündigte Kontrollen

Für einen langanhaltenden Erfolg werden unsere Projekte regelmässig und unangekündigt vor Ort überprüft. Dabei stellen wir sicher, dass finanzielle Mittel für den vereinbarten Projektzweck verwendet werden. Darüber hinaus hat ein naher Austausch mit unseren Projektepartnern viele weiteren Vorteile. Einer davon ist die Ausbalancierung von Projekten, die langsam abrutschen. Sprich: Wir überprüfen ob es für eine nachhaltige Wirkung weitere Massnahmen bedarf und setzen diese in die Tat um. Schnell. Gezielt. Erfolgreich.

Jede Projektkontrolle wird schriftlich festgehalten und auf unserer Webseite veröffentlicht. In gnadenloser Wahrheit. Da @Akany Avoko zu diesem Zeitpunkt unser einziger Partner ist und @Nomena bei @Akany Avoko lebt verzichten wir vorläufig auf schriftliche Kontrollberichte, können unsere Meinung jedoch jederzeit revidieren.

Bei changeclickers differenzieren wir zwischen laufenden und abgeschlossenen Projekte. Der einzige Unterschied ist die Anzahl spontaner Besuche vor Ort. Während laufende Projekte mindestens 4 Mal jährlich kontrolliert werden, sind es 2 Mal bei abgeschlossenen Projekte.

Projektebelege

Wir vergüten nur jene Projektekosten, die durch Rechnungen oder Quittungen belegbar sind. Es gibt kein Pardon - hier sind wir knallhart.

Bei diesem Prozess senden uns nahestehende Hilfswerke in Entwicklungsländern ihre Projektekosten direkt an ClickUp. Eine Software, die übrigens auch von Firmen wie Google, airbnb, Booking.com und UBER verwendet wird. Haben wir schon erwähnt, dass wir nur mit den weltbesten (Softwares) zusammenarbeiten?

Wir von changeclickers verwenden ClickUp, um unsere Aufgaben effizient zu verwalten und Projekte strukturiert voranzugehen. Dazu gehört auch die schlaue Ablage von Belegen. Dank Automatisierungen und einer Prise Magie tun sie das von selber. In diesem Zusammenhang ist es lediglich unsere Aufgabe, die eingereichten Projektekosten samt Belegen zu kontrollieren. Dazu gehört auch die Ergänzung von Zeichnungen, um dem Ganzen einen menschlichen Touch zu verleihen.

Sobald die Zahlung an unseren Projektpartner ausgelöst wird, veröffentlichen sich alle damit verbundenen Kosten automatisch. Ganz einfach.

💬 Austausch mit Projektepartnern

Dieser Prozess ist zu menschlich für theoretischen Gugus.

10.3.2021
Fabio Müller