Spende jetzt für Bildung

Damit junge Menschen in Not eine Zukunft haben.
Spendenziel 2021
Spenden gesammelt 2021
Spenden erhalten 2021

Was Deine Spende in Madagaskar verändert

Mit uns an Deiner Seite erfährst Du genau, wo Deine Spende hinfliesst und was Du damit veränderst.
Bildung für junge Menschen
Vom ersten Schultag bis zum Studienabschluss
Renovation eines alten Schulhauses
Weg aus der Armut

Bildung im Detail

Mit Deiner Spende können rund 73 SchülerInnen und 20 Studierende Tag für Tag an ihrem Unterricht teilnehmen, einen Bildungsabschluss absolvieren und sich mit dem gewonnenen Wissen einen Weg aus der Armut ermöglichen.
Bildung für junge Menschen
Bildungskosten, Lebenskosten, etc.
+90 SchülerInnen und Studierende profitieren
Darüber hinaus finanzierst Du damit auch die Renovation eines Schulhauses im ländlichen Madagaskar. Dies ist dringend nötig, denn eines der Gebäude hat ein loch im Dach. Mit Deiner Hilfe können sich die dortigen PrimarschülerInnen weiterhin aufs Lernen statt aufs Trockenbleiben konzentrieren.
Renovation Schulhaus
Dach- und Wänderenovation
+30 PrimarschülerInnen profitieren

Unsere PartnerInnen in Madagaskar

Akany Avoko ist ein sicheres Zuhause für schutzsuchende junge Menschen und ermöglicht ihnen eine gute Bildung.
Zuhause für Kinder in Not
Madagassisches Kinderhilfswerk
+200 Kinder und junge Erwachsene
Die öffentliche (stark unterfinanzierte) Primarschule setzt sich dafür ein, dass Kinder Zugang zu Bildung haben.
Bildungseinrichtung
Öffentliche Primarschule
+200 SchülerInnen von 6 bis 14 Jahren

Wohin Deine Spende fliesst

Projekte 82%
Mittelbeschaffung 6%
Administration 12%
Professionelle Entwicklungshilfe ist mit Kosten verbunden. Damit wir als Organisation existieren können, werden unsere Aufwände für die Mittelbeschaffung und Administration mit Deiner Spende gedeckt.

Deine Spende im Detail

Unser Projektbudget 2021.

CHF

%

Bildung Primarstufe
3'636
12
Bildung Sekundarstufe
4'545
15
Bildung Tertiärstufe
6'363
21
Renovation Schulhaus
1'212
4
Reserven (20%)
6'060
20
Projektorganisation und Kontrollen
1'515
5
Beiträge an Partnerorganisation
1'515
5
Zwischentotal Projektkosten
24'846
82
Personalkosten Fundraising
1'818
6
Werbekosten
0
0
Raumkosten
0
0
Zwischentotal Mittelbeschaffung
1'818
6
Personalaufwand Administration
1'818
6
Softwares
909
3
Versicherungen und Gebühren
606
2
Unerwartetes
303
1
Zwischentotal Administration
3'636
12
Total
30'300
100

Kleingedrucktes grossgeschrieben

Projektkosten, Mittelbeschaffung und Administration
In der Welt der Hilfsorganisationen wird Dein Spendenfranken in diese drei Töpfe aufgeteilt. Wie es der Name verrät beinhaltet Projektkosten alle mit dem Projekt verbundenen Kosten. Ohne Mittel keine Projekte. Darum ist die Mittelbeschaffung (Fundraising) der zweite Ausgabentopf, während unsere Administration als dritter Punkt diesen Absatz abrunden.
Projektreserven
Akany Avoko hat während der Covid-19-Pandemie wöchentlich bis zu zwei Kinder zusätzlich aufgenommen, da diese ansonsten auf der Strasse gelandet wären. Immer wieder stossen wir an Unvorhersehbares. Darum bilden wir Projektreserven in der Höhe von 20%, welche bei Nichtbenutzung am 1. Januar des Folgejahres an den nächstjährigen Projektaufwand angerechnet werden. Von den 20% sind 5% für Währungsschwankungen und 15% für unvorhersehbare Projektkosten kalkuliert.
Beiträge an Partnerorganisation
Unsere Partnerorganisationen sind lokale Hilfswerke mit festangestellten MitarbeiterInnen. Nur so können wir erfolgreich und professionell agieren. Damit unsere PartnerInnen ihre eigenen Kosten für Löhne, Strom, Infrastruktur, Buchhaltung, etc. decken können, fliessen pauschal 5% jenes Projektbudgets an sie.
Werbe- und Raumkosten
Bei changeclickers ist es unser Ziel, dass möglichst viel von deinem Spendenfranken in Madagaskar ankommt. Darum verzichten wir komplett auf Werbe- und Raumkosten. Nichtsdestotrotz bauen wir eine grosse Werbetrommel, die uns im Vergleich zu herkömmlichen Organisationen CHF 0 kostet.
Personalkosten
Von 2018 bis 2021 haben wir zehntausende Stunden Freiwilligenarbeit geleistet und uns so gut wie kein Einkommen ausbezahlt. Unsere Erfahrung zeigt, dass uns die Freiwilligenarbeit am Wachstum hinderte. Uns anzustellen ist der nächste Schritt in Richtung Professionalität. Zugleich wollen wir in Madagaskar personell weitaus mehr wachsen als in der westlichen Welt. Mit dieser Strategie holen wir junge Menschen ins Boot, die von unseren Projekten finanziell unterstützt wurden bzw. werden und senken im selben Atemzug unsere Personalkosten.

Bilde mit uns eine ehrliche NGO

Wir brauchen Deine Hilfe.

Spende jetzt

Spende jetzt für Bildung und ermögliche jungen Menschen eine Zukunft.

Sammle Spenden

Starte Deine persönliche Kampagne und sammle Spenden für Bildung.

Gehöre dazu

Erfahre genau, wie Du Dich mit uns für eine bessere Welt engagieren kannst.